Sauerkraut-Eintopf

Sauerkraut-Eintopf
Foto: Matthias Haupt
Cabanossi sorgt im Fitmacher-Eintopf für ordentlich Wumms.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 447 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 38 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stange Stangen Lauch

Dose Dosen Sauerkraut (314 ml Füllmenge)

El El Öl

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Dose Dosen Tomate (stückig, (400 g EW))

ml ml Hühnerbrühe

Salz

Zucker

Lorbeerblätter

g g Cabanossi

Stiel Stiele glatte Petersilie

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauch putzen, in Ringe schneiden und in einem Sieb unter fließendem Wasser waschen. Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Lauch darin andünsten. Sauerkraut kurz mitbraten. Mit Paprikapulver würzen. Tomaten und Brühe zugeben, aufkochen und mit Salz und 1 Prise Zucker kräftig würzen. Lorbeerblätter zugeben. Alles bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Min. schmoren.
  3. Cabanossi in Scheiben schneiden. Petersilienblätter fein hacken. Cabanossi in den Eintopf geben und 5 Min. erwärmen. Lorbeer entfernen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.
Tipp Low-Carb Tipp: Sauerkraut ist der Schlankmacher überhaupt! Auch ein Super-Snack für zwischendurch: Rohes Sauerkraut mit geriebenem Apfel mischen und vernaschen.

Mehr Rezepte