Erdnuss-Cookies

Erdnuss-Cookies
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 20 Minuten plus Backzeit ca. 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 190 kcal,

Zutaten

Für
25
Einheiten

g g Butter (weich)

g g Zucker

g g Erdnussbutter

Ei (Kl. M)

g g Mehl

Tl Tl Salz

Tl Tl Natron

g g Erdnusskerne (gehackt, ungesalzen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter in eine Schüssel geben und cremig rühren. Zucker unter ständigem Rühren dazugeben. Erdnussbutter und Ei unter die Butter-Zucker-Masse rühren.
  2. Das Mehl durch ein Sieb in eine Schüssel geben. Salz und Natron hinzufügen. Nach und nach das Mehlgemisch zur Buttermasse geben und alles zu einem geschmeidigen Teig rühren. Zum Schluss die gehackten Erdnüsse unter den Teig rühren.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 180° C (Umluft 160 °C)vorheizen. Aus dem Cookieteig etwa 4 cm große Bällchen formen und mit 8 cm Abstand auf das Blech legen. Auf mittlerer Schiene circa 15 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und die Cookies auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.