Spinat-Bulgur-Gemüse

15
Aus Für jeden Tag 1/2016
Kommentieren:
Spinat-Bulgur-Gemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 200 g Blattspinat, tiefgekühlt
  • 190 ml Hühnerbrühe
  • 100 g Bulgur
  • 1.5 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 El Olivenöl
  • 2 El Rosinen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 El Zitronensaft
  • 150 g Feta
  • 0.5 Tl Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 662 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 20 g
Fett: 41 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 200 g TK-Blattspinat im Sieb auftauen lassen und leicht ausdrücken. 190 ml Hühnerbrühe aufkochen, 100 g Bulgur und 1 1⁄2 El Olivenöl zugeben, vom Herd ziehen und zugedeckt 8-10 Min. quellen lassen. Anschließend mit einer Gabel auflockern. 1 Knoblauchzehe in Scheiben schneiden.

  • 2 El Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin glasig dünsten. Spinat und 2 El Rosinen zugeben und 2-3 Min. dünsten, mit Salz, Pfeffer und 1 El Zitronensaft abschmecken. 150 g Feta zerbröseln. Spinat und Bulgur mischen und mit Feta bestreuen. Mit 1 El Olivenöl beträufeln und mit 1⁄2 Tl Chiliflocken würzen.

  • Für Veggies Hühnerbrühe durch Gemüsebrühe ersetzen.