Nudelauflauf

Nudelauflauf
Foto: Matthias Haupt
Superpraktisch: Nudeln kurz vorkochen und sie dann mit dem Broccoli unter der leckeren Käsekruste fertig garen.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 563 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
4
Portionen

ml ml Schlagsahne

ml ml Hühnerbrühe

Salz, Pfeffer

g g Makkaroni (kurz)

g g TK-Broccoliröschen

g g rohe Schinkenwürfel

g g geraspelter Gratin-Käse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  2. 250 ml Schlagsahne und 300 ml Hühnerbrühe in einem mittelgroßen Topf aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. 200 g kurze Makkaroni zugeben und 3 Min. bei mittlerer Hitze garen. 200 g TK-Broccoliröschen und 50 g rohe Schinkenwürfel untermischen.
  3. Alles in eine Auflaufform (ca. 22 cm Ø) geben.75 g geraspelten Gratin-Käse untermischen, 75 g geraspelten Gratin-Käse darüberstreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30-35 Min. goldbraun backen.