Nudelauflauf

Superpraktisch: Nudeln kurz vorkochen und sie dann mit dem Broccoli unter der leckeren Käsekruste fertig garen.
95
Aus Für jeden Tag 1/2016
Kommentieren:
Nudelauflauf
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 ml Schlagsahne
  • 300 ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g kurze Makkaroni
  • 200 g TK-Broccoliröschen
  • 50 g rohe Schinkenwürfel
  • 150 g geraspelter Gratin-Käse

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 563 kcal
Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
  • 250 ml Schlagsahne und 300 ml Hühnerbrühe in einem mittelgroßen Topf aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. 200 g kurze Makkaroni zugeben und 3 Min. bei mittlerer Hitze garen. 200 g TK-Broccoliröschen und 50 g rohe Schinkenwürfel untermischen.
  • Alles in eine Auflaufform (ca. 22 cm Ø) geben.
75 g geraspelten Gratin-Käse untermischen, 75 g geraspelten Gratin-Käse darüberstreuen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30-35 Min. goldbraun backen.
nach oben