Feldsalat mit Orangen-Zwiebel-Vinaigrette

Unser Sonnenschein mit leichter Aprikosensüße. Dazu passen Italienische Hack-Kroketten.
9
Aus Für jeden Tag 1/2016
Kommentieren:
Feldsalat mit Orangen-Zwiebel-Vinaigrette
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 80 g Feldsalat
  • 1 Bio-Orange
  • 1 rote Zwiebel, klein
  • 2 Tl Aprikosenkonfitüre
  • 2 El Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 El Sonnenblumenöl

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 216 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 80 g Feldsalat putzen, dabei nur die Wurzelenden abschneiden, welke Blättchen entfernen und die Röschen möglichst ganz lassen. Röschen in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen, am besten mehrfach waschen, da sie manchmal recht sandig sind. Dann in einer Salatschleuder trocken schleudern. Mit Vinaigrette nach Wahl mischen und sofort servieren.
  • Von 1 Bio-Orange 1 Tl Schale dünn abreiben und 6 El Saft auspressen. 1 kleine rote Zwiebel sehr fein würfeln. Mit Orangenschale, -saft, 2 Tl Aprikosenkonfitüre, 2 El Weißweinessig, 2 El Wasser, etwas Salz und Pfeffer gut verrühren. 4 El Sonnenblumenöl unterrühren. Evtl. mit Salz und Pfeffer nachwürzen.