Quetschkartoffeln

Quetschkartoffeln
Foto: Matthias Haupt
Die funktionieren auch bestens mit restlichen Pellkartoffeln vom Vortag. Dazu passen Koteletts mit Speck-Chicorée.
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 445 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g mittelgroße vorwiegend festkochende Kartoffeln

Salz

El El Öl

g g Kräuterbutter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit Salzwasser bedeckt zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Min. garen.
  2. Ofen auf 220 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Ein Backblech mit 2 El Öl bepinseln. Kartoffeln daraufgeben und jeweils mit dem leicht geölten Boden eines Trinkglases flach drücken.
  3. Kartoffeln leicht salzen und die Kräuterbutter in Flöckchen darauf verteilen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 30 Min. goldbraun backen. Mit einem Pfannenwender vorsichtig vom Blech heben.

Mehr Rezepte