Gefüllte Pesto-Champignons

23
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Gefüllte Pesto-Champignons
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 8 große Champignons
  • 100 ml Olivenöl
  • 3 Scheiben Vollkorntoastbrot
  • 250 g Cocktailtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 unbehandelte Zitrone, 

    1 Tl abgeriebene Schale und etwas Saft)

  • 2 El gemahlene Haselnüsse
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 460 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Champignons putzen. Stiele entfernen und klein schneiden. Die Stiele in 1 EL heißem Öl anbraten. Das Brot zunächst toasten und dann fein würfeln. Tomaten waschen, putzen und in feine Würfel schneiden.

  • Den Ofen auf 160 °C (Umluft 140 °C) vorheizen. Knoblauch schälen. Die Petersilie waschen und trocken schütteln. Knoblauch, Petersilie, abgeriebene Zitronenschale, gemahlene Haselnüsse und das übrige Olivenöl zu feinem Pesto pürieren.

  • Gebratene Pilzstiele, Brotwürfel und Tomaten mit der Hälfte des Pestos vermengen und mit Zucker, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung in die Champignons füllen und diese für 5–8 Minuten im vorgeheizten Backofen garen.

  • Die gebackenen Champignons auf einem Teller anrichten und mit dem restlichen Pesto servieren.

Pesto: Video-Tutorial

nach oben