Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln ganz easy: schrubben, ölen und ab in den Ofen! Die passenden Toppings machen die Knollen aus dem Ofen zu einem wahren Hochgenuss – entdecken Sie unsere Rezepte.
145
Aus Für jeden Tag 10/2015
Kommentieren:
Ofenkartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 4 mehligkochende Kartoffeln, groß,

    à ca. 200 g

  • 2 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 70 Min.

Nährwert

Pro Portion 328 kcal
Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.
 4 große mehligkochende Kartoffeln (à ca. 200 g) schrubben und trocken tupfen. Auf einem Blech mit 2 El Öl beträufeln und rundum einreiben.
 Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene je nach Größe 50-60 Min. backen.


    Tipp: Um zu testen, ob die Kartoffeln gar sind, einfach mit einem kleinen spitzen Messer in eine Kartoffel stechen. Stößt man nicht auf Widerstand, ist die Kartoffel gar, falls doch, sollte sie noch etwas länger im Ofen bleiben.

Weitere Rezepte für Ofenkartoffeln

Ofenkartoffeln mit Gewürzlachs
25 Min. plus Garzeit 2 Stunden plus Marinierzeit 1 Stunde
650 kcal 29 g Eiweiß 40 g Fett 40 g KH
Ofenkartoffeln mit Lachs
60 Min.
483 kcal 14 g Eiweiß 32 g Fett 30 g KH
Ofenkartoffeln mit Sommerquark
40 Min.
474 kcal 23 g Eiweiß 23 g Fett 40 g KH

Welcher Dip passt zu Ofenkartoffeln?

Ganz klassisch werden Ofenkartoffeln mit Kräuterquark oder Sour Cream gereicht. Besonders beliebt ist auch die türkische Variante der Ofenkartoffel: Kumpir. Bei diesem Kartoffel-Snack kommen unterschiedlichste Toppings zum Einsatz, nachdem die Kartoffel halbiert und das Innere der Kartoffel mit einer Gabel etwas aufgelockert und mit Butter und geriebenem Käse vermengt wurde. Natürlich schmeckt die Ofenkartoffel auch pur sehr gut, zum Beispiel mit etwas Butter und Salz zu Steak, Fisch oder Salat.

Kumpir
Ein Kumpir ist eine gut gegarte Backkartoffel, die mit Butter, reichlich Gemüse und auch Fleisch gefüllt werden kann. Erfahren Sie hier mehr über Herkunft und Zubereitung des Kumpirs.
Tzatziki
Sahnejoghurt, Salatgurke, Knoblauch und Olivenöl: Mit diesen Zutaten zaubern Sie cremig-frischen Tzatziki. Wir haben tolle Rezepte für Sie!
Sour Cream
15 Min.
Kräuterquark
10 Min.

Ofenkartoffeln: Infos und Zubereitungstipps

Ofenkartoffel
Erfahren Sie, wie Sie Ofenkartoffeln richtig zubereiten, welche Sorte sich am besten eignet und was gut dazu passt. Außerdem: Rezeptvideos für schmackhafte Ofenkartoffeln.

Zum Weiterstöbern

Kartoffeln
Ob gebacken, gebraten, gekocht oder gestampft: Kartoffeln lassen sich wunderbar vielseitig zubereiten. Hier bekommen Sie unsere besten Kartoffel-Rezepte.
Spitzkohl-Frikadellen mit Quark
Quark ist ein echtes Multitalent: Er schmeckt herzhaft und süß, mit Kräutern, Gewürzen oder mit Obst. Quark ist auch ein perfekter Begleiter zu Kartoffeln. Außerdem eignet er sich sehr gut für sommerliche Rezepte.
Dip
Während bei uns Dip-Rezepte auf Joghurt- oder Quark-Basis sehr beliebt sind, mögen die Südamerikaner Salsa oder einen Avocado-Dip. Sojasauce oder Erdnuss sind wiederum in Asiatischen Dip-Versionen zu finden.
Ofengerichte
Durch ihre lange Garzeit können Ofengerichte Aromen sehr gut aufnehmen und wunderbar würzig schmecken. Entdecken Sie hier klassische Ofengerichte. Vom Braten über Kartoffelgratin bis hin zur leckeren Pizza.