Asia-Topf mit Gemüse

0
Aus essen & trinken/NGV
Kommentieren:
Asia-Topf mit Gemüse
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 200 g Zuckerschoten
  • 200 g Shiitake-Pilze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Ingwer, frisch
  • 1 rote Chilischote
  • 150 g Sojasprossen
  • 2 El Erdnussöl
  • 1 El Sesamöl
  • 400 g Tofu natur
  • 140 ml Sojasauce
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 2 El Sesamsaat
  • 1 Limette, (Saft)

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 251 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Paprika vierteln, entkernen und in 1/2 cm dicke Streifen schneiden. Zuckerschoten putzen und schräg teilen. Pilze putzen und je nach Größe in der Mitte durchschneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und in feine Streifen schneiden. Chili waschen, von Kernen befreien und fein hacken. Sojasprossen unter laufendem Wasser sorgfältig abspülen. Tofu in 2 cm große Würfel schneiden.
  • Erdnuss- und Sesamöl in einem Topf erhitzen, die Tofuwürfel hinzugeben und anbraten. Knoblauch, Ingwer und Chili hinzugeben. Paprika ebenfalls mit andünsten. 4 El Sojasauce und 1,5 l heißes Wasser dazugeben, aufkochen lassen und abgedeckt bei mittlerer Hitze etwa 6-8 Minuten köcheln. Zuckerschoten und Pilze hinzufügen und garen lassen. Erst 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit die Sojasprossen dazugeben.
  • Die Korianderblätter von den Stängeln zupfen, waschen und trocken tupfen. Sesam ohne Fett in einer Pfanne langsam rösten, bis er seinen Duft entfaltet. Gemüse mit Limettensaft und der restlichen Sojasauce nach Belieben abschmecken. Mit dem angerösteten Sesam und Korianderblättern dekoriert servieren.