Lammspieße

Die Originalaromen: Kräuter, Kreuzkümmel und Knoblauch.
1
Aus Für jeden Tag 10/2015
Kommentieren:
Lammspieße
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Einheiten
  • 750 g Lammkeule, (ohne Knochen)
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 Tl getrockneter Thymian
  • schwarzer Pfeffer
  • 4 El Olivenöl
  • 3 grüne türkische Paprikaschoten, (100 g)
  • 6 Schalotten
  • 180 g Kirschtomaten
  • 2 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Marinier- und Grillzeit

Nährwert

Pro Einheit 257 kcal
Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 750 g Lammkeule (ohne Knochen) in 2,5 cm große Würfel schneiden.
1 El Zitronensaft, 2 Tl getrockneten Thymian, etwas schwarzen Pfeffer und 4 El Olivenöl in einer großen Schüssel verrühren. Fleisch untermischen und abgedeckt 2 Std. marinieren. 6 Holzspieße in warmem Wasser einweichen.
  • 3 grüne türkische Paprikaschoten (100 g) putzen, der Länge nach halbieren und quer in 2,5 cm breite Stücke schneiden. 6 Schalotten längs halbieren.
  • Fleisch, Schalotten, Paprika und 180 g Kirschtomaten abwechselnd auf die Spieße stecken. Auf einem Blech unter dem vorgeheizten Backofengrill 10-12 Min. grillen, dabei einmal wenden. (Oder in einer großen beschichteten Pfanne in 2 El heißem Öl braten.) Dazu passt Fladenbrot.