Maiskolben mit Parmesanbutter

In Milch gegart wird Mais superaromatisch und butterzart. Dazu passen Barbecue-Chickenwings.
0
Aus Für jeden Tag 10/2015
Kommentieren:
Maiskolben mit Parmesanbutter
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Stiel Basilikum
  • 60 g Butter, weich
  • 10 g geriebener ital. Hartkäse, (z. B. Grana Padano)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Chiliflocken
  • 200 ml Milch
  • 2 El Zucker
  • 2 Maiskolben

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 337 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Blätter von 1 Stiel Basilikum zupfen und hacken. 60 g weiche Butter, 10 g geriebenen ital. Hartkäse (z. B. Grana Padano), Basilikum, Salz, Pfeffer und 1 gute Prise Chiliflocken glatt rühren. Kalt stellen.

  • Ca. 2 l Wasser, 200 ml Milch und 2 El Zucker aufkochen (die Kolben müssen bedeckt sein). 2 Maiskolben darin 20 Min. bei milder Hitze garen. Heiße Maiskolben mit der Parmesanbutter servieren.