Blätterteig-Birnen-Teilchen

Blätterteig-Birnen-Teilchen
Foto: Matthias Haupt
Auf fertigem Blätterteig sorgen Honig und Mandelmus für süße Träume.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Kaffeetrinken, Herbst, Backen, Nüsse, Obst

Pro Portion

Energie: 227 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
12
Einheiten

Platte Platten TK-Blätterteig (à 75 g)

Tl Tl Mandelmus

Birnen (reif)

Tl Tl Honig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 6 Platten TK-Blätterteig (à 75 g) nebeneinanderliegend auftauen lassen. Platten quer halbieren und mit einem spitzen Messer rundum im Abstand von 1 cm leicht einschneiden. Platten auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche legen.
  2. 8 Tl Mandelmus glatt rühren und auf den Platten verteilen, Rand dabei frei lassen. Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. 3 reife Birnen schälen, halbieren und entkernen. Die Hälften in schmale Spalten schneiden, auf das Mandelmus legen und mit 4 Tl Honig beträufeln.
  3. Teilchen im heißen Ofen im unteren Drittel 15 Min. backen. Nach dem Backen sofort mit weiteren 4 Tl Honig beträufeln.