Apfel-Holunder-Kompott

Apfel-Holunder-Kompott
Foto: Matthias Haupt
Den Zucker unbedingt zuletzt in den Milchreis rühren. Sonst bleibt der Reis zu kernig.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 390 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
4
Portionen

l l Milch

Prise Prisen Salz

g g Milchreis

g g Äpfel

ml ml Orangensaft

El El Zitronensaft

El El Zucker

Tl Tl Speisestärke

ml ml Holunderbeersaft

El El Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1⁄2 l Milch und 1 Prise Salz aufkochen. 125 g Milchreis zugeben. Zugedeckt bei milder Hitze 30-35 Min. quellen lassen, dabei mehrfach umrühren.
  2. 600 g Äpfel schälen, vierteln, entkernen und quer in Spalten schneiden. Spalten mit 100 ml Orangensaft, 2 El Zitronensaft und 2 El Zucker in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 5 Min. köcheln lassen. 1⁄2 Tl Speisestärke in etwas kaltem Wasser glatt rühren, zu den Äpfeln geben, rühren und erneut gut aufkochen. 100 ml Holunderbeersaft unterrühren und beiseitestellen.
  3. Milchreis mit 2-3 El Zucker abschmecken und mit dem Kompott servieren.

Mehr Rezepte