Chili con Carne

Passt zu Ofenkartoffeln.
1
Aus Für jeden Tag 10/2015
Kommentieren:
Chili con Carne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g gemischtes Hack
  • 3 El Öl
  • 1 El Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 0.5 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Chilflocke
  • 1 Dose Mais, (140 g Abtropfgewicht)
  • 80 g Kirschtomaten
  • 0.5 Avocado
  • 1 El Limettensaft
  • 100 g Schmand

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 734 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 30 g
Fett: 55 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe fein hacken. 250 g gemischtes Hack mit 3 El Öl in einem Topf bei starker Hitze krümelig hellbraun anbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. 1 El Tomatenmark kurz mitbraten. Mit 100 ml Rotwein ablöschen, einkochen lassen. 400 ml passierte Tomaten zugeben. Mit 1⁄2 Würfel Gemüsebrühe, Salz, 1 Prise Zucker und Chiliflocken würzen. Die Sauce aufkochen und bei milder Hitze 10 Min. köcheln lassen. Inzwischen 1 kleine Dose Mais (140 g Abtropfgewicht) abtropfen lassen. 80 g Kirschtomaten vierteln. 1⁄2 Avocado schälen. Fruchtfleisch würfeln, mit 1 El Limettensaft mischen. Mais unter die Sauce mischen. Mit 100 g Schmand, Tomaten und Avocado servieren.
nach oben