Kichererbsensalat mit Avocado und Buchweizenkeimen

Dieser leckere Salat ist vegan und enthält viel Eiweiß und eignet sich daher besonders gut für sportliche Tage.
2
Von MelVegalifeRocks
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Kichererbsen
  • 1 Avocado
  • 1 Paprika
  • 1 Dose Mais
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 1 El Buchweizenkeime
  • 1 El Öl
  • 1 El Balsamico
  • 1 Salz und Pfeffer, (aus der Mühle)
  • Chilflocke

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Avocado schälen und den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Kichererbsen und Mais in einem Sieb abtropfen lassen und abwaschen.
  • Paprika und Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Alles um die Avocado herum anrichten, mit dem Dressing übergießen und zum Schluss die Buchweizenkeime darüber streuen.
  • Den Kichererbsensalat kannst du beispielsweise aber auch als Snack für Grillparties oder andere Feste zubereiten. Er ist super schnell und einfach fertig, macht satt und schmeckt hervorragend!
nach oben