VG-Wort Pixel

Dinkel-Porridge

essen & trinken 2/2016
Dinkel-Porridge
Foto: Julia Hoersch
Warm, wohlig, wunderbar: Dinkel-Porridge mit gebratenen Zimtbirnen.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 333 kcal, Kohlenhydrate: 45 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
4
Portionen
800

ml ml Milch

150

g g großblättrige Dinkelflocken (z.B. von Kölln)

Salz

2

reife, feste Birnen

1

El El Zitronensaft

1

El El Butter

0.25

Tl Tl Zimt

3

El El Birnendicksaft

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 700 ml Milch, Dinkelflocken und 1 Prise Salz aufkochen, bei milder Hitze unter Rühren 15-20 Minuten kochen lassen (wird der Porridge zu fest, restliche Milch zugießen).
  2. Birnen vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Viertel in Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen. Butter in einer Pfanne zerlassen, Birnen darin rundum goldbraun anbraten. Birnen mit Zimt bestäuben, 2 El Birnendicksaft zugießen, kurz aufkochen und beiseitestellen. Porridge in Schälchen füllen, Birnen darauflegen. Nach Belieben mit Birnendicksaft beträufeln.