VG-Wort Pixel

Blutorangen-Cocktail

essen & trinken 2/2016
Blutorangen-Cocktail
Foto: Christian Lohfink
Zum Mixen ist Blutorangensaft ideal - schon wegen der Farbe. Wir geben noch würzigen Gin dazu, der mit Staudensellerie aromatisiert ist. Der etwas andere Aperitif. Ungewöhnlich gut.
Fertig in 5 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Raffiniert, Schnell, Aperitif, Cocktail, Getränke, Obst

Pro Portion

Energie: 126 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
1
Glas

ml ml Blutorangensaft

cl cl Sellerie-Gin (z. B. online erhältlich)

Eiswürfel

Tl Tl Granatapfelkerne

Stiel Stiele Sellerie


Zubereitung

  1. 150 ml Blutorangensaft mit 2 cl Sellerie-Gin im Shaker kräftig schütteln.
  2. 4 Eiswürfel und 2 Tl Granatapfelkerne in ein Glas geben. Saft-Gin-Mix darübergießen. Cocktail mit 1 Stiel Sellerie garniert servieren.