VG-Wort Pixel

Thunfischsteak mit Kartoffelstampf

essen & trinken/NGV
Thunfischsteak mit Kartoffelstampf
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 879 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 50 g, Fett: 62 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln

Salz

g g Butter

Knoblauchzehe

schwarzer Pfeffer

Avocados (reif)

El El gehackte Kerbelblätter

Thunfischsteaks (à ca. 200 g)

El El Olivenöl

Rosa Beeren (zum Garnieren)


Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen, in gleich große Stücke schneiden und zugedeckt in Salzwasser aufkochen und garkochen. Abgießen und zusammen mit der Butter mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Knoblauchzehe schälen, pressen und in den Kartoffelstampf rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen und in Würfel schneiden. Vorsichtig unter die Kartoffelmasse heben. Den Kerbel hinzufügen.
  3. Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und mit ein wenig Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen und die Thunfischsteaks kurz von beiden Seiten anbraten, so dass er von innen noch fast roh ist. Den Thunfisch mit dem Kartoffelstampf anrichten und mit Rosa Beeren garnieren.