Bruschetta mit Kompott

1
Aus essen & trinken 2/2016
Kommentieren:
Bruschetta mit Kompott
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Bio-Orangen
  • 5 El Agavendicksaft
  • 3 Tl Speisestärke
  • 150 g TK-Himbeeren
  • 1 Flugmango
  • 8 Scheiben Brioche, (à ca. 50 g)
  • 4 El Sonnenblumenöl
  • 150 g Crème fraîche
  • 2 El Milch

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 612 kcal
Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Vanilleschote längs einschneiden, das Mark herauskratzen und beiseitestellen. Von 1 Orange die Schale dünn abreiben, Orangen auspressen (ergibt ca. 250 ml Saft). Orangensaft, 2 El Agavendicksaft und Vanilleschote aufkochen. Stärke in wenig kaltem Wasser glatt rühren, in den Saft rühren und erneut aufkochen. Himbeeren zugeben und bei milder Hitze 1 Minute auftauen lassen. Kompott in eine Schüssel füllen. Mango schälen, Fruchtfleisch in dünnen Spalten vom Stein schneiden und unter das Kompott mischen.
  • Brioche-Scheiben auf ein Backblech legen. Vanillemark, die Hälfte der Orangenschale, 2 Tl Agavendicksaft und Öl verrühren und über die Scheiben träufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 8 Minuten rösten. Crème fraîche, restliche Orangenschale, restlichen Agavendicksaft und Milch verrühren. Brioche-Scheiben mit Kompott und Crème fraîche anrichten.
nach oben