Gebratene Steckrübenwürfel mit Senfkörnern

Gebratene Steckrübenwürfel mit Senfkörnern
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 246 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
35
Portionen

g g Steckrübe

El El Rapskernöl

El El Butter

Salz

g g gelbe Senfkörner

g g Schmand (zimmerwarm)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Steckrübe putzen und schälen. In 1 cm dicke Scheiben, Scheiben in 1 cm große Würfel schneiden.
  2. 1 El Öl und Butter in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Steckrüben darin 5 Minuten unter gelegentlichem Wenden anbraten und mit Salz würzen. Senfkörner zu den Steckrüben in die Pfanne geben und kurz mitbraten.
  3. Steckrüben großzügig auf einem gefetteten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft nicht empfehlenswert) 20 Minuten braten, dabei einmal wenden.
  4. Schmand und restliches Öl verrühren. Mit den Steckrüben zum Skrei auf Grünkohl (siehe Rezept: Skrei auf Rosinengrünkohl mit Grützwurst) servieren.

Mehr Rezepte