Gelbes Rindfleischcurry

Gelbes Rindfleischcurry
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 896 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 69 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Rumpsteaks

Zwiebel

rote Paprikaschote

g g Broccoli

g g festkochende Kartoffeln

El El Öl

g g gelbe Currypaste (oder siehe Rezept: Rote Currypaste)

Tl Tl Kurkuma

ml ml Kokosmilch

Salz, Pfeffer

Tl Tl Limettensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 250 g Rumpsteak in Streifen schneiden. 1 Zwiebel in Spalten schneiden. 1 rote Paprikaschote vierteln, putzen und in grobe Stücke schneiden. 250 g Broccoli putzen und in Röschen teilen. Den Strunk schälen und grob würfeln. 200 g festkochende Kartoffeln schälen, grob würfeln und in kaltes Wasser legen.
  2. 1 El Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Zwiebeln zufügen und kurz anbraten. 50 g gelbe Currypaste und 1 Tl Kurkuma einrühren, kurz anrösten, mit 150 ml Wasser und 400 ml Kokosmilch ablöschen. Kartoffeln, Broccoliwürfel und Paprika in den Topf geben und zugedeckt 10 Min. kochen lassen. Nach 5 Min. Broccoliröschen zugeben und zu Ende garen. Mit Salz, Pfeffer und 2-3 Tl Limettensaft abschmecken. Dazu passt Reis.
Tipp Wer es etwas schärfer mag, ersetzt die gelbe Currypaste durchrote oder grüne.