Gelbes Rindfleischcurry

0
Aus Für jeden Tag 2/2016
Kommentieren:
Gelbes Rindfleischcurry
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 250 g Rumpsteaks
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 250 g Broccoli
  • 200 g fest kochende Kartoffeln
  • 1 El Öl
  • 50 g gelbe Currypaste, (oder siehe Rezept: Rote Currypaste)
  • 1 Tl Kurkuma
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Tl Limettensaft

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 896 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 69 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 250 g Rumpsteak in Streifen schneiden. 1 Zwiebel in Spalten schneiden. 1 rote Paprikaschote vierteln, putzen und in grobe Stücke schneiden. 250 g Broccoli putzen und in Röschen teilen. Den Strunk schälen und grob würfeln. 200 g festkochende Kartoffeln schälen, grob würfeln und in kaltes Wasser legen.
  • 1 El Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Zwiebeln zufügen und kurz anbraten. 50 g gelbe Currypaste und 1 Tl Kurkuma einrühren, kurz anrösten, mit 150 ml Wasser und 400 ml Kokosmilch ablöschen. Kartoffeln, Broccoliwürfel und Paprika in den Topf geben und zugedeckt 10 Min. kochen lassen. Nach 5 Min. Broccoliröschen zugeben und zu Ende garen. Mit Salz, Pfeffer und 2-3 Tl Limettensaft abschmecken. Dazu passt Reis.
  • Wer es etwas schärfer mag, ersetzt die gelbe Currypaste durch
rote oder grüne.
nach oben