Chicoréesalat mit Roastbeef

Spannende Kombi: feiner Roastbeef-Aufschnitt zu süßen Orangen und herbem Chicorée.
0
Aus Für jeden Tag 2/2016
Kommentieren:
Chicoréesalat mit Roastbeef
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Ei, (Kl. M)
  • 2 Orangen
  • 1 Chicorée
  • 2 El Weißweinessig
  • 3 El Olivenöl
  • 0.5 Tl Senf
  • 0.5 Beet Kresse
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Roastbeef-Aufschnitt

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 343 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Das Ei in kochendem Wasser in 10 Min. garen. Abgießen, abschrecken und abkühlen lassen. Orangen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden. Chicorée längs halbieren und den Strunk keilförmig herausschneiden. Chicorée in Streifen schneiden.
  • Essig, Olivenöl und Senf mit einem Schneebesen verrühren.
 Ei hacken und die Kresse vom Beet schneiden. Ei und Kresse zur Vinaigrette geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Orangenscheiben, Roastbeef und Chicorée auf Tellern anrichten und mit der Vinaigrette beträufelt servieren.
nach oben