Schnelles Dinkel-Weizen-Vollkorn-Brot

Schnelles Dinkel-Weizen-Vollkorn-Brot
Foto: ddp images/ Markus Mainka
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 5 Minuten 50 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
1
Brot

ml ml Wasser (bei Bedarf 500 ml)

Würfel Würfel Hefe

g g Dinkelvollkornmehl

g g Weizenvollkornmehl

g g Sonnenblumenkerne

g g Sesam

g g Leinsamen

Tl Tl Salz

El El Apfelessig (oder Brottrunk)

Außerdem

Sonnenblumenkern (zum Bestreuen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben, Hefewürfel zerbröselt dazugeben und mit dem Schneebesen so lange verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  2. In einer zweiten Schüssel Dinkelvollkornmehl, Weizenvollkornmehl, Sonnenblumenkerne, Sesam, Leinsamen und Salz mischen. Hefe-Wasser und Apfelessig zugeben und mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Sonnenblumenkerne darauf geben und ein wenig festdrücken. In den kalten (!) Ofen stellen, erst dann den Ofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) heizen und für 50-60 Minuten backen.
Tipp Sollte der Teig zu nass/trocken sein, löffelweise Mehl/Wasser dazugeben. +++ Wichtig: Der Ofen darf nicht vorgeheizt werden!

Mehr Rezepte