Schnelles Dinkel-Weizen-Vollkorn-Brot

174
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Schnelles Dinkel-Weizen-Vollkorn-Brot
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 1 Brot
  • 450 ml Wasser, (bei Bedarf 500 ml)
  • 1 Würfel Hefe
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Sesam
  • 50 g Leinsamen
  • 2 Tl Salz
  • 2 El Apfelessig, (oder Brottrunk)
  • Außerdem
  • Sonnenblumenkern, zum Bestreuen

Zeit

Arbeitszeit: 5 Min.
50 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Lauwarmes Wasser in eine Schüssel geben, Hefewürfel zerbröselt dazugeben und mit dem Schneebesen so lange verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  • In einer zweiten Schüssel Dinkelvollkornmehl, Weizenvollkornmehl, Sonnenblumenkerne, Sesam, Leinsamen und Salz mischen. Hefe-Wasser und Apfelessig zugeben und mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  • Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Sonnenblumenkerne darauf geben und ein wenig festdrücken. In den kalten (!) Ofen stellen, erst dann den Ofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) heizen und für 50-60 Minuten backen.
  • Sollte der Teig zu nass/trocken sein, löffelweise Mehl/Wasser dazugeben. +++ Wichtig: Der Ofen darf nicht vorgeheizt werden!