Risotto mit Nüssen

Das leuchtende Safrangelb steht dem Risotto gut. Dazu gibt’s sanft in Butter gebräunte Nüsse und viel Parmesan. Rauke und Zitronenschale setzen erfrischend herbe Akzente.
38
Aus essen & trinken 3/2016
Kommentieren:
Risotto mit Nüssen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Bund Rauke
  • 100 g gemischte Nüsse und Kerne, (z. B. Pinienkerne, Pecannüsse, Walnusskerne, Mandeln, Kürbiskerne)
  • 40 g Schalotten
  • 800 ml Gemüsefond
  • 2 Döschen Safranfäden, (à 0,1 g)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 50 g italienischer Hartkäse, (z. B. Parmesan)
  • 90 g Butter
  • 1 El Olivenöl
  • 250 g Risotto-Reis, (z. B. Arborio)
  • 50 ml Weißwein
  • Salz, Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 645 kcal
Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 14 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rauke putzen, waschen und abtropfen lassen. Nüsse grob hacken. Schalotten in feine Würfel schneiden. Gemüsefond einmal aufkochen. 4 El Fond abnehmen und den Safran darin ziehen lassen. Zitrone waschen, trocken tupfen, 1/4 der Schale dünn abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. Aus der Zitrone 2-3 El Saft auspressen. Die Hälfte des Käses fein reiben, restlichen Käse grob hobeln.

  • 20 g Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten. Reis zugeben und kurz mitdünsten. Mit Wein ablöschen und mit ca. 1/4 des heißen Gemüsefonds auffüllen. Risotto 18-20 Minuten garen. Dabei ab und zu umrühren und nach und nach den restlichen heißen Fond zugeben. in den letzten 5 Minuten Safran mit der Flüssigkeit zugeben.

  • Restliche Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Nüsse zugeben. Butter und Nüsse bei milder Hitze langsam bräunen.

  • Risotto vom Herd nehmen (er soll noch recht flüssig sein). geriebenen Käse unterheben und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Risotto 1 Minute ruhen lassen.

  • Risotto in tiefen Tellern anrichten. Mit Rauke, Zitronenschale und gehobeltem Käse anrichten. Mit der heißen braunen Nussbutter servieren.