Chicken-Mango-Burger

Chicken-Mango-Burger
Foto: TLC Fotostudio/© NGV mbH
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 725 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen

PATTYS

Zwiebel (klein, gehackt)

g g Geflügelhack (vom Metzger)

Zitrone (unbehandelt, (abgeriebene Schale))

El El Schmand

Ei (Kl. M)

El El Semmelbrösel

Tl Tl Pulbiber (türkische scharfe Paprikaflocken)

Salz

Pfeffer

Weizenbrötchen

TOPPINGS

Mango (reif)

Radicchio

El El Honig

El El Limettensaft

g g Haselnusskerne

g g Frischkäse

Zweig Zweige Koriandergrün

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Hackfleisch, Zitronenschale, Schmand, Ei, Semmelbröseln und Pul Biber gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Mit feuchten Händen 4 Pattys aus dem Teig formen und von jeder Seite 3-4 Min. grillen. Die Burger-Brötchen aufschneiden und auf dem Grill kurz antoasten.
  3. Für die Toppings die Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in Streifen schneiden. Radicchio waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Honig und Limettensaft verrühren und mit dem Radicchio vermischen. Die Haselnusskerne grob hacken.
  4. Die unteren Brötchenhälften mit Frischkäse bestreichen und mit den Pattys belegen. Radicchio und Mango darauf verteilen und Haselnüsse darüber streuen. Nach Belieben mit Korianderblättern bestreuen und mit der oberen Brötchenhälfte bedeckt servieren.