Spanische Nudeln

Spanische Nudeln
Foto: Ali Salehi Yavani
Für den süßen Clou in der Tomatensauce mit Chorizo sorgen Datteln. Olé!
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 1033 kcal, Kohlenhydrate: 97 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 55 g

Zutaten

Für
2
Portionen

rote Zwiebel

g g Chorizos (spanische Paprikawurst)

Datteln

El El Olivenöl

Dose Dosen Tomaten (geschält (425 g Füllmenge))

Salz, Pfeffer

g g Nudeln (z. B. Penne)

Prise Prisen Zucker

Tl Tl Zitronensaft

El El Petersilie (grob gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 rote Zwiebel fein würfeln. 200 g Chorizo (spanische Paprikawurst) ca. 1,5 cm groß würfeln. 5 Datteln entsteinen und grob würfeln.
  2. 2 El Olivenöl erhitzen, Chorizo darin leicht anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Datteln in dem Fett anbraten. 1 Dose geschälte Tomaten (425 g Füllmenge) zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und offen 5 Min. köcheln lassen.
  3. 200 g Nudeln (z. B. Penne) in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. 150 ml Nudelwasser abnehmen und zur Tomatenmischung geben, Chorizo wieder zugeben und erneut gut aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 1-2 Tl Zitronensaft abschmecken. Nudeln abgießen, sofort unter die Sauce mischen und mit 2 El grob gehackter Petersilie bestreut servieren.