Seelachsröllchen auf Gemüse

Für jeden Tag 3/2016
Seelachsröllchen auf Gemüse
Foto: Ali Salehi Yavani
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 694 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 58 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Bund Bund Suppengrün

El El Olivenöl

Salz, Pfeffer

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Tl Tl Oregano (getrocknet)

ml ml Gemüsebrühe

Stück Stück TK-­Seelachsfilet (à ca. 125 g, aufgetaut)

g g Doppelrahmfrischkäse (mit gegrillter Paprika)

Stiel Stiele Basilikum

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen, Lauch gründlich waschen und längs halbieren. Möhren und Sellerie schälen. Alles ca. 1 cm groß würfeln. In 2 El heißem Olivenöl andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen. Mit der Gemüsebrühe aufkochen. In eine Auflaufform (ca. 25 cm Länge) geben.
  2. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Filets auf der Innenseite mit dem Frischkäse bestreichen und aufrollen. Enden mit Zahnstochern feststecken. Auf das Gemüse setzen. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 15 Min. garen. Basilikum abzupfen, grob hacken und darüberstreuen. Dazu passt Baguette.