VG-Wort Pixel

Vanille-Marshmallow-Würfel

Für jeden Tag 4/2016
Vanille-Marshmallow-Würfel
Foto: Matthias Haupt
Klassischer Mäusespeck! Heißer Tipp: am Spieß in die Glut des Feuerkorbs halten.
Fertig in 15 Minuten plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 48 kcal, Kohlenhydrate: 11 g,

Zutaten

Für
25
Einheiten

Pk. Pk. Gelatinepulver (à 9 g)

g g Speisestärke

g g Puderzucker

Tl Tl Öl

Pk. Pk. Vanillezucker


Zubereitung

  1. Gelatine mit 150 ml kaltem Wasser in einem kleinen Topf verrühren und 2 Min. quellen lassen. Speisestärke und 20 g Puderzucker mischen. Eine Auflaufform (20x20 cm) mit Öl gründlich auspinseln. Mit der Stärkemischung ausstreuen. Form über einem Stück Backpapier ausleeren, restliche Stärkemischung darauf aufbewahren.
  2. 230 g Puderzucker in eine Rührschüssel sieben. Vanillezucker zugeben. Gequollene Gelatine unter Rühren im Topf erhitzen und einmal kurz aufkochen.
  3. Gelatine sofort unter Rühren in den Puderzucker gießen und mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. auf höchster Stufe weiterrühren, bis eine cremig-feste Masse entstanden ist.
  4. Masse in der Auflaufform verstreichen, 1 Std. bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Dann auf das mit der restlichen Stärkemischung bestreute Backpapier stürzen, mit einem Messer in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Mit der Stärkemischung locker durchmischen. Luftdicht lagern. Nur ca. 1 Woche haltbar, da sie irgendwann Feuchtigkeit ziehen.
Tipp Die fertigen Marshmallows mit der Stärkemischung mischen, so kleben sie nicht zusammen.