Erdbeer-Marshmallows

Erdbeer-Marshmallows
Foto: Matthias Haupt
Verleihen Flügel und schmecken mit Erdbeerpüree herrlich fruchtig: rosarote Zeiten für Mäuschen und Mädchen!
Fertig in 15 Minuten plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 64 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
20
Einheiten

g g Erdbeeren (tiefgekühlt)

Pk. Pk. Gelatinepulver (à 9 g)

El El Zitronensaft

g g Speisestärke

g g Puderzucker

Tl Tl Öl

Pk. Pk. Vanillezucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Erdbeeren auftauen lassen und mit dem Schneidstab fein pürieren. Mithilfe eines Löffelrückens durch ein feines Sieb streichen. 200 ml Erdbeerpüree abmessen.
  2. Gelatinepulver mit 200 ml Erdbeerpüree und Zitronensaft in einem kleinen Topf verrühren und2 Min. quellen lassen. Speisestärke und 20 g Puderzucker mischen. Eine Auflaufform (30 x 20 cm) mit Öl gründlich auspinseln. Mit der Stärkemischung ausstreuen. Form über einem Stück Backpapier ausleeren, restliche Stärkemischung darauf aufbewahren.
  3. 230 g Puderzucker in eine Rührschüssel sieben. Vanillezucker zugeben. Gequollene Gelatine unter Rühren im Topf erhitzen und einmal kurz aufkochen.
  4. Gelatine sofort unter Rühren in den Puderzucker gießen und mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. auf höchster Stufe weiterrühren, bis eine cremig-feste Masse entstanden ist.
  5. Masse in der Auflaufform verstreichen und 1 Std. bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Dann auf das mit der restlichen Stärkemischung bestreute Backpapier stürzen. Mit Plätzchenausstechern Frühlingsmotive ausstechen und locker mit der Stärkemischung durchmischen, sodass die Ränder nicht kleben.
Tipp Sie können natürlich auch anderes Fruchtpüree verwenden, z. B. Himbeer oder Mango. Mit den Resten können Sie prima ungezuckertes Müsli aufpeppen.

Mehr Rezepte