Möhren-Dip mit Feta

Möhren mit Kreuzkümmel gegart,
dazu Pilze und Feta - toller Start!
0
Aus Für jeden Tag 4/2016
Kommentieren:
Möhren-Dip mit Feta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 300 g Champignons
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 El Zitronensaft
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 El Thymianblättchen, (gehackt)
  • Salz, Pfeffer
  • 300 ml Weißwein, (trocken)
  • 750 g Möhren
  • 7 El Olivenöl
  • 0.25 Tl Kreuzkümmel, (gemahlen)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 200 g Feta
  • 1 Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 253 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 300 g Champignons putzen. 2 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden. Alles mit 1 El Zitronensaft, 2 Lorbeerblättern, 1 El gehackten Thymianblättchen, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. 300 ml trockenen Weißwein zugießen und 15 Min. ziehen lassen.
  • 750 g Möhren schälen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und längs sechsteln. 1 Knoblauchzehe halbieren. Beides in einem Topf mit 2 El Olivenöl andünsten, mit Salz, Pfeffer und 1/4 Tl gemahlenem Kreuzkümmel (Cumin) würzen. 100 ml Wasser zugeben und zugedeckt 15 Min. bei mittlerer Hitze weich dünsten.
  • 1 Zwiebel würfeln und in einem Topf mit 3 El Olivenöl glasig dünsten. Champignons mit allen anderen Zutaten in den Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 10 Min. köcheln lassen. Abkühlen lassen.
  • 1/3 der Möhren beiseitelegen. Restliche Möhren im Sud mit dem Schneidstab fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1-2 Spritzern Zitronensaft abschmecken. Abkühlen lassen. 5. Blättchen von 4 Stielen glatter Petersilie hacken. 200 g Feta würfeln. Möhrenpüree mit restlichen Möhren und Petersilie anrichten und mit 2 El Olivenöl beträufeln. Feta und Champignons darauf verteilen und mit 1 Baguette in Scheiben servieren.
nach oben