Joghurt mit Kaffeesirup

Der Kaffee danach: hier begleitet von sahnigem Joghurt, frischen Orangen und Sesamkrokant.
0
Aus Für jeden Tag 4/2016
Kommentieren:
Joghurt mit Kaffeesirup
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 Orange, 

    (Bio)

  • 2 Kardamomkapseln
  • 250 ml Filterkaffee
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Zimtstange
  • 2 Orangen
  • 40 g Sesamkrokant
  • 600 g griechischer Sahnejoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 236 kcal
Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 1 Bio-Orange waschen, trocknen und 2 Stück Schale mit dem Sparschäler dünn abschälen, das Weiße dabei sorgfältig entfernen. 2 Kardamomkapseln aufbrechen. 250 ml Filterkaffee mit 100 g braunem Zucker, Orangenschale, Kardamom und 1 Zimtstange aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Vollständig abkühlen lassen.

  • 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangenfilets über einer Schüssel zwischen den Trennhäuten herausschneiden (restliche Trennhäute kräftig ausdrücken, Saft als Vitaminkick zwischendurch trinken). 40 g Sesamkrokant grob zerbröseln.

  • 600 g griechischen Sahnejoghurt glatt rühren und mit den Orangenfilets in Dessertschalen schichten. Gewürze aus dem Sirup nehmen. Joghurt mit Sesamkrokant bestreuen und mit Kaffeesirup servieren.

  • Der Kaffeesirup zum Dessert ist auch ein schönes Mitbringsel - in eine Bügelverschlussflasche füllen und fertig!