Joghurt mit Kaffeesirup

Joghurt mit Kaffeesirup
Foto: Matthias Haupt
Der Kaffee danach: hier begleitet von sahnigem Joghurt, frischen Orangen und Sesamkrokant.
Fertig in 45 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 236 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Orange (Bio)

Kardamomkapseln

ml ml Filterkaffee

g g brauner Zucker

Zimtstange

Orangen

g g Sesamkrokant

g g griechischer Sahnejoghurt

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 1 Bio-Orange waschen, trocknen und 2 Stück Schale mit dem Sparschäler dünn abschälen, das Weiße dabei sorgfältig entfernen. 2 Kardamomkapseln aufbrechen. 250 ml Filterkaffee mit 100 g braunem Zucker, Orangenschale, Kardamom und 1 Zimtstange aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 5 Min. köcheln lassen. Vollständig abkühlen lassen.
  2. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangenfilets über einer Schüssel zwischen den Trennhäuten herausschneiden (restliche Trennhäute kräftig ausdrücken, Saft als Vitaminkick zwischendurch trinken). 40 g Sesamkrokant grob zerbröseln.
  3. 600 g griechischen Sahnejoghurt glatt rühren und mit den Orangenfilets in Dessertschalen schichten. Gewürze aus dem Sirup nehmen. Joghurt mit Sesamkrokant bestreuen und mit Kaffeesirup servieren.
Tipp Der Kaffeesirup zum Dessert ist auch ein schönes Mitbringsel - in eine Bügelverschlussflasche füllen und fertig!

Mehr Rezepte