Caesar’s Salad mit Bohnen

Alles, was das Herz begehrt plus würzige Parmesan- Senf-Mayo zum Niederknien.
43
Aus Für jeden Tag 4/2016
Kommentieren:
Caesar’s Salad mit Bohnen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 3 El Mayonnaise
  • 1 El Schmand
  • 1 Tl Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Tl Senf
  • Worcestershiresauce
  • 1 Tl Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g TK-Bohnen
  • 2 Eier
  • 4 Scheiben Bacon
  • 1 Römersalat
  • 2 Tomaten

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 484 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 41 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mayonnaise, Schmand und Parmesan in eine Schüssel geben. Knoblauch durch die Presse dazudrücken. Mit Senf, Worcestersauce, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. beiseitestellen.
  • Bohnen in kochendem Salzwasser 5 Min. garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Eier in kochendem Wasser 6 Min. wachsweich garen. Die Eier abschrecken und pellen.
  • Bacon in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze kross ausbraten. Bacon auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Stücke zupfen. Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Tomaten in Stücke schneiden.
  • Salat, Tomaten und Bohnen
 in eine große Schüssel geben und mit dem Dressing mischen. Eier vorsichtig halbieren. Salat mit Eierhälften und Bacon servieren.
  • Wie gut, dass wir bei Low Carb kein Fett sparen müssen, denn es ist Geschmacktsräger und macht satt. Alternativ können Sie auch Salat-Mayo nehmen.

nach oben