Fish and Chips

Fish and Chips
Foto: Matthias Haupt
Weil die Pommes aus Sellerie sind, ist Fastfood hier ein Glücksgriff.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 745 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 59 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Knollensellerie

El El Öl

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

Salz, Pfeffer

Ei (Kl. M)

g g Mandeln (gemahlen)

Kabeljaufilet (à 140 g)

El El Schnittlauch (fein geschnitten)

El El Salatmayonnaise

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. 700 g Knollensellerie schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben in 1 cm dicke Stifte schneiden. Je nach Größe quer halbieren. Sellerie in kochendem Salzwasser 4 Min. vorgaren. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. 2 El Öl, 1 Tl rosenscharfes Paprikapulver, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen und den Sellerie darin wenden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im unteren Ofendrittel 15 Min. backen.
  3. 1 Ei (Kl. M) verquirlen und in eine Schale geben. 40 g gemahlene Mandeln in eine zweite Schale geben und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Kabeljaufilets (à 140 g) trocken tupfen, erst im Ei, dann in den Mandeln wenden.
  4. 4 El Öl in einer Pfanne erhitzen, den Fisch darin von jeder Seite goldbraun anbraten. Den Fisch zu den Sellerie-Pommes geben und die letzten 5 Min. mitgaren.
  5. 1 El fein geschnittenen Schnittlauch mit 3 El Salatmayonnaise glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Sellerie-Pommes mit paniertem Fisch und Schnittlauch-Dip servieren.