Möhren-Orangen-Gelee

Schmuckstück: mit Hut aus Muffin­ Papier, buntem Bändsel und Anhänger. Dazu passen schnelle Quarkbrötchen.
50
Aus Für jeden Tag 4/2016
Kommentieren:
Möhren-Orangen-Gelee
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Gläser
  • 1.5 kg Saftorangen
  • 1 Vanilleschote
  • 350 ml Möhrensaft
  • 500 g Gelierzucker, (2:1)

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Glas 23 kcal
Kohlenhydrate: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Von 1,5 kg Saftorangen 400 ml Saft auspressen und in einen Topf geben. 1 Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Vanilleschote, ­mark und 350 ml Möhrensaft (ungesüßt) mit in den Topf geben, aufkochen und 20 Min. ziehen lassen.
  • 500 g Gelierzucker 2:1 in die Flüssigkeit rühren. Aufkochen und unter Rühren 4 Min. sprudelnd kochen lassen.
  • Das heiße Gelee sofort in 4 saubere Twist­off-Gläser (à 250 ml) füllen, auf den Deckel stellen und ruhen lassen. Nach 20 Min. die Gläser umdrehen.