Käseknödel mit Kopfsalat

Gruyère und Stilfser geben den würzig-herzhaften Geschmack und verschmelzen zu Schweizer-Südtiroler Freundschaft.
0
Aus Für jeden Tag 4/2016
Kommentieren:
Käseknödel mit Kopfsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Kastenweißbrot, (450 g, vom Vortag)
  • 150 g Stilfser
  • 150 g Gruyère
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 200 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss, (frisch gerieben)
  • 2 Eier, (Kl. M)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1.5 Tl Kümmelsaat
  • 1.5 Tl Senf, (mittelscharf)
  • 3 El Weißweinessig
  • Zucker
  • 6 El Olivenöl
  • 1 Kopfsalat

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Pro Portion 745 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Brotwürfel zubereiten: Den Ofen auf 100 Grad (Umluft 80 Grad) vorheizen. Brotrinde dünn abschneiden. Brot mit scharfem Messer längs in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Scheiben 
in 1 cm breite Streifen schneiden, 1 cm groß würfeln. Brot auf einem Blech im heißen Ofen 15 Min. trocknen lassen, dann ca. 30 Min. abkühlen lassen. Dann 30 Min. abkühlen lassen
  • Käse fein würfeln. Zwiebel fein würfeln. Butter zerlassen, Zwiebeln darin 3-4 Min. andünsten. Milch zugießen, erhitzen, kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, über 300 g Brotwürfel gießen. Eier und Käsewürfel zugeben, alles mit den Händen sehr gut verkneten.
  • In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Aus der Knödelmasse mit leicht angefeuchteten Händen 12 Knödel formen. Wasser salzen, Knödel hineingeben, kurz aufkochen, dann zugedeckt bei milder Hitze 12-15 Min. gar ziehen lassen.
  • Petersilie abzupfen, mit Kümmel, Senf, Essig, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, 6 El Wasser und Olivenöl in einem Blitzhacker gut mixen. Salat putzen, waschen und trocken schleudern.
  • Knödel mit einer Schaumkelle herausheben, auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen lassen. Mit Salat und Vinaigrette anrichten.
  • • Die Käsewürfel zu den Brotwürfeln geben und alles gründlich mit den Händen verkneten. • Die fertigen Knödel mit einer Schaumkelle herausheben und l gut abtropfen lassen.