Blumenkohl-Pasta

117
Aus essen & trinken 4/2016
Kommentieren:
Blumenkohl-Pasta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Kirschtomaten
  • 500 g Blumenkohl
  • 6 El Olivenöl
  • 1 El Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Schalotten
  • 300 g Penne rigate
  • 80 g italienischer Hartkäse
  • 6 Stiele Basilikum
  • 1 El Kapern
  • 3 El Oliven
  • 3 El Zitronensaft
  • 1 Tl Chiliflocken

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 564 kcal
Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauch andrücken. Tomaten halbieren. Blumenkohl putzen, in Röschen teilen. Strunk schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Knoblauch, Tomaten und Blumenkohl in einer Schale mit 4 El Öl und Zucker mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem Backblech verteilen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von unten 20 Minuten rösten. Schalotten in dünne Streifen schneiden und nach 10 Minuten untermischen.
  • Nudeln in reichliche kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Käse reiben. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und grob schneiden. Nudeln im Sieb abgießen, dabei 75 ml Nudelwasser auffangen.
  • Nudeln und Nudelwasser mit Ofengemüse, Kapern, Oliven, Zitronensaft, Chili und der Hälfte des Käses in einer Schale mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem restlichen Käse bestreut und dem restlichen Öl beträufelt servieren.
nach oben