Spargel-Pasta

Spargel-Pasta
Foto: Matthias Haupt
In Sahnesauce mit Kräutern und Frühlingsgemüse unser Liebling im Lenz!
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 766 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g weißer Spargel

g g grüner Spargel

g g Möhren

Salz, Pfeffer

g g Nudeln (kurz; z.B. Penne)

Stiel Stiele glatte Petersilie

Stiel Stiele Kerbel

ml ml Schlagsahne

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Einen großen Topf voll Wasser zum kochen bringen. Weißen Spargel ganz, grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen. Die Enden abschneiden. Spargel in 4 cm lange Stücke schneiden. Möhren putzen, schälen, längs halbieren und schräg in 4 cm lange Stücke schneiden.
  2. Kochendes Wasser salzen. Nudeln zugeben und nach Packungsanweisung garen. Möhren 10 Min., Spargel 8 Min. vor Garzeitende zu den Nudeln geben und mitgaren.
  3. Inzwischen Petersilien- und Kerbelblättchen fein hacken. Sahne in eine große Pfanne geben.
  4. Nudeln und Gemüse abgießen, dabei 200 ml Nudelwasser auffangen. Nudelwasser zur Sahne geben, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Nudel-Gemüse-Mischung zugeben. Kräuter untermischen und sofort servieren.