Chia-Müsliriegel

Chia-Müsliriegel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 316 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 20 g

Zutaten

Für
12
Einheiten

g g Chia-Samen (3 El)

g g Nusskerne und Mandeln (gemischt)

g g Datteln

g g Haferflocken

g g Sesamsaat

El El Honig

g g Kokosöl

El El Kakaopulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 36 g Chia-Samen (3 El) mit 130 ml Wasser verrühren und 30 Min. einweichen. 250 g gemischte Nusskerne und Mandeln klein hacken. 175 g Datteln ebenfalls klein schneiden. Ofen auf 150 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen.
  2. 130 g Haferflocken mit den gehackten Nüssen und Mandeln und 50 g Sesamsaat mischen.
  3. 4 El Honig und 50 g Kokosöl in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. 3 El Kakaopulver und Datteln unterrühren. Haferflockenmischung und Chia-Gel untermischen.
  4. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und zu einem ca. 2 cm dicken Rechteck formen. Dabei mit den Händen gut festdrücken. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer in ca. 12 Riegel schneiden.