Chia-Pfannkuchen

Tomatensalat und Schinken on top und fertig ist die herzhafte Supermahlzeit.
34
Aus Für jeden Tag 5/2016
Kommentieren:
Chia-Pfannkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 90 g Mehl
  • 24 g Chia-Samen
  • 0.5 Tl Currypulver
  • 1.5 Tl Backpulver
  • Salz, Pfeffer
  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 350 g Strauchtomaten
  • 1 Schalotte
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • Zucker
  • 2 El Essig
  • 5 El Öl
  • 6 Scheiben roher Schinken

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 754 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 46 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl, Chia-Samen, Currypulver, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Nach und nach Milch und Ei unterrühren. 10 Min. quellen lassen.
  • Inzwischen Tomaten putzen und den Stielansatz entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden, Schalotte fein würfeln, Petersilienblättchen hacken. Alles in eine Schüssel geben und mit Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer und Essig würzen. 3 El Öl zugeben und alles vorsichtig mischen.
  • 2 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teigs in 2-3 Portionen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb braten. Restlichen Teig ebenso braten.
  • Veggies können den Schinken auch durch Feta- oder Mozzarella-Würfel ersetzen. Mit einem Mix aus Magerquark und Vanillejoghurt plus Obstsalat wird das Ganze frisch und fruchtig.

nach oben