Chia-Pfannkuchen

Chia-Pfannkuchen
Foto: Matthias Haupt
Tomatensalat und Schinken on top und fertig ist die herzhafte Supermahlzeit.
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 754 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 46 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mehl

g g Chia-Samen (2 El)

Tl Tl Currypulver (mild)

Tl Tl Backpulver

Salz, Pfeffer

ml ml Milch

Ei (Kl. M)

g g Strauchtomaten (klein)

Schalotte

Stiel Stiele glatte Petersilie

Zucker

El El Essig

El El Öl

Scheibe Scheiben Rohschinken

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Chia-Samen, Currypulver, Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Nach und nach Milch und Ei unterrühren. 10 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen Tomaten putzen und den Stielansatz entfernen. Tomaten in Scheiben schneiden, Schalotte fein würfeln, Petersilienblättchen hacken. Alles in eine Schüssel geben und mit Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer und Essig würzen. 3 El Öl zugeben und alles vorsichtig mischen.
  3. 2 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hälfte des Teigs in 2-3 Portionen in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldgelb braten. Restlichen Teig ebenso braten.
Tipp Veggies können den Schinken auch durch Feta- oder Mozzarella-Würfel ersetzen. Mit einem Mix aus Magerquark und Vanillejoghurt plus Obstsalat wird das Ganze frisch und fruchtig.