Kohlrabi-Piccata

Füreinander geschaffen: Möhren-Basilikum-Frischkäse und Kohlrabischnitzel in Parmesankruste.
43
Aus Für jeden Tag 5/2016
Kommentieren:
Kohlrabi-Piccata
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Kohlrabi
  • Salz, Pfeffer
  • 0.5 Möhre
  • 10 Basilikumblätter
  • 1 Becher körniger Frischkäse
  • 2 Eier
  • 30 g Parmesan
  • 2 El Mehl
  • 1 El Butterschmalz

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 335 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Einen kleinen Topf voll Wasser zum Kochen bringen. Kohlrabi schälen, halbieren, in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kochendes Wasser salzen, Kohlrabischeiben
8 Min. darin garen. abgießen, abtropfen und am besten nebeneinanderliegend lauwarm abkühlen lassen.
  • Inzwischen Möhre putzen, schälen und grob raspeln. Basilikumblättchen fein schneiden. Beides unter den Frischkäse heben, pfeffern.
  • Eier und Parmesan in einem tiefen Teller kräftig mit einer Gabel verquirlen und leicht salzen. Mehl in einen zweiten Teller geben.
  • Butterschmalz in einer weiten beschichteten Pfanne erhitzen. Kohlrabischeiben im Mehl wälzen, abklopfen und durch die Eimischung ziehen. Im heißen Butterschmalz bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Min. goldbraun braten. auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit dem Frischkäse servieren.