Nougatine mit Gurken-Relish und Frischkäsecreme

Knusperkrokant mit Mandeln und Sesam bringt eine französische Nuance auf den Teller.
0
Aus essen & trinken 5/2016
Kommentieren:
Nougatine mit Gurken-Relish und Frischkäsecreme
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Einheiten
  • Nougatine
  • 20 g Milch
  • 20 g Glukosesirup, (online erhältlich)
  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 g Pektin
  • 30 g Sesamsaat, (hell)
  • 20 g Mandelblättchen
  • Relish
  • 1 Kardamomkapsel
  • 2 Zimtblüten
  • 1 Tl Zucker
  • 50 g Rhabarber
  • 100 g Salatgurken, (Mini)
  • 1 Tl Mandelöl
  • Creme
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 2 Tl Lavendelblütenhonig

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.

Nährwert

Pro Einheit 113 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 7 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für die Nougatine Milch, Sirup und Butter in einer kleinen Sauteuse erwär- men, bis die Butter geschmolzen ist. Zucker und Pektin mischen und unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen zugeben. Aufkochen, Sesam und Mandeln mit dem Kochlöffel unterrühren.
  • Masse mittig auf eine Backmatte (oder Backpapier geben), mit einer
2. Matte (oder Backpapier) abdecken. Masse dazwischen 2-3 mm dünn ausrollen. obere Matte vorsichtig abziehen. Nougatine im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten in 8-10 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Schneidebrett stürzen. Matte abziehen (Vorsicht, sehr heiß!). Nougatine mit einem großen Küchenmesser sofort schnell in Streifen (à ca. 10x3 cm) schneiden (damit sie dabei nicht fest wird; siehe Tipp).
  • Für das Relish Kardamom mit der breiten Seite eines Messers aufdrücken. Samen entnehmen, mit Zimtblüten und Zucker im Mörser fein mahlen. Rhabarber waschen, putzen und in 1-2 mm kleine Würfel schneiden. gurke längs halbieren, mit dem Teelöffel entkernen und in 1-2 mm kleine Würfel schneiden. Rhabarber, Gurke, Gewürzzucker und Mandelöl in einer kleinen Schale gut mischen. Kühl stellen und 30 Minuten ziehen lassen, dabei öfter umrühren.
  • Für die creme Ziegenfrischkäse und Honig glatt rühren. creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle
 (1 cm Ø) füllen und je in einer langen dünnen Bahn mittig auf die Nougatine spritzen. Je 1-2 Tl Relish mit einer Pinzette darauf verteilen. Nougatine auf die Dessertteller legen.
  • Die restliche Nougatine hält sich zwischen Backpapier geschichtet in einer verschlossenen Dose 4 Wochen.
nach oben