Hähnchen-Ananas-Spieße

Für jeden Tag 6/2016
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Das Beste zum Schluss: die Marinade aus Honig, Sesam und Limette.
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 170 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Stücke

El El Sesamsaat

El El Honig

El El Limettensaft

Ananas (400 g)

Paprikaschote

g g Hähnchenbrustfilets

El El Öl

Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 12 Holz-Schaschlikspieße 20 Min. in kaltem Wasser einweichen. Sesamsaat in einem Topf hellgelb rösten. Topf vom Herd ziehen, Honig und Limettensaft unterrühren.
  2. Ananas schälen und den harten Strunk entfernen. Ananasfleisch in ca. 1,5 cm dicke Stücke schneiden. Paprika vierteln, putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. Hähnchenbrustfilet in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Ananas, Paprika und Fleisch abwechselnd auf jeweils 2 Holzspieße stecken, sodass am Ende 6 Spieße entstehen. Spieße auf eine Platte legen, rundum mit Öl beträufeln und salzen.
  3. Spieße auf dem heißen Grill von jeder Seite 5-8 Min. grillen. Mit der Honigmarinade bepinseln und unter Wenden 1 weitere Min. grillen.