Quinoa-Salat

Schnell vorbereitet, in einer Dose verpackt - hier ist ein leckerer Salat zum Mittag, der topfit macht!
79
Aus Für jeden Tag 6/2016
Kommentieren:
Quinoa-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 125 g Quinoa
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Tomaten
  • 150 g Salatgurken
  • 2 Stiele Minze
  • 3 Stiele Petersilie
  • 3 El Olivenöl
  • 3 El Zitronensaft
  • 100 g Feta
  • 2 El Salatkernmischung

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 618 kcal
Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 36 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Quinoa in einem Sieb kalt abbrausen und abtropfen lassen. Quinoa in einen Topf mit 300 ml Salzwasser geben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. garen. In einer Schüssel abkühlen lassen.
  • Tomaten putzen und würfeln. Gurke waschen, halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herauskratzen. Gurke würfeln. Kräuter von den Stielen zupfen und grob hacken. Öl und Zitronensaft mischen
und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Quinoa, Tomaten, Gurken, Kräuter und Vinaigrette mischen. Feta in kleine Stücke brechen und untermischen. Bis zum Servieren kühl lagern. Vor dem Servieren mit Kernen bestreuen.
  • Sie können den Salat auch super mit gegartem Bulgur oder Couscous zubereiten.

nach oben