Scones mit Frischkäsesahne

Statt mit Clotted Cream gibt’s die buttrig-mürben Taler mit Frischkäsesahne und Erdbeerklecks. Great!
23
Aus Für jeden Tag 6/2016
Kommentieren:
Scones mit Frischkäsesahne
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 18 Einheiten
  • 400 g Mehl
  • 3 Tl Weinsteinbackpulver
  • Salz
  • 100 g Butter, (kalt)
  • 3 El Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 200 ml Buttermilch
  • 5 El Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 175 g Doppelrahmfrischkäse

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.
plus Backzeit

Nährwert

Pro Einheit 209 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl, Backpulver und 1/4 Tl Salz in einer Schüssel mischen. Butter in kleine Würfel schneiden, zugeben und mit den Händen zu Streuseln verkneten. 1 El Zucker und Vanillezucker unterarbeiten. Buttermilch zugeben und mit den Händen kurz zu einem glatten Teig verkneten. nicht zu lange kneten, sonst wird der Teig zäh.

  • Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche
geben und mit den Händen zu einer 2 1/2 cm dicken Fläche drücken. Mit einem immer wieder in Mehl getauchten Glas (5 cm Ø) dicht an dicht Taler ausstechen. Glas beim Ausstechen nur nach unten drücken und nicht drehen, sonst verziehen sich die Scones. Teigreste kurz zusammenkneten, in Form drücken und ausstechen. Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Milch bestreichen und mit dem restlichen Zucker bestreuen.

  • Im heißen Ofen in der Ofenmitte 12-15 Min. hellbraun backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.

  • Sahne steif schlagen. Frischkäse glatt rühren und die Sahne mit einem Teigschaber kurz unterheben.

  • Scones waagerecht halbieren und mit Erdbeer-Vanille-Konfitüre (siehe Rezept: Erdbeer-Vanille-Konfitüre) und Frischkäsesahne servieren.

  • Damit die Konfitüre noch beeriger wird: 120 g Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken. Unter 80 g Erdbeer-Vanille-Konfitüre (siehe Rezept: Erdbeer-Vanille-Konfitüre) rühren.

nach oben