Spargel-Brot-Salat mit Lamm

Spargel-Brot-Salat mit Lamm
Foto: Matthias Haupt
Was das Herz begehrt! Der Sommer querbeet plus krosse Brioche-Würfel und superzartes Lammfilet. Das können Sie übrigens gut durch Rindfleisch oder Geflügel ersetzen.
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 20 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Paprikaschoten (rot)

Paprikaschote (gelb)

g g Brioche (oder Hefezopf)

El El Olivenöl

g g weißer Spargel

Salz, Pfeffer

Bund Bund Brunnenkresse (200 g)

Zwiebel (rot)

El El Weißweinessig

Zucker

g g Lamminnenfilet

Tl Tl Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ofengrill auf 240 Grad vorheizen. Paprikafleisch um die Kerne herum in großen Stücken abschneiden. Mit den Schnittflächen nach unten auf ein Backblech legen, unter dem heißen Grill auf der obersten Schiene 10-15 Min. grillen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Blech aus dem Ofen nehmen, mit einem nassen Geschirrtuch abdecken.
  2. Grill ausschalten, Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Brioche entrinden, 2,5 cm groß würfeln. Auf einem Blech mit 2 El Öl beträufeln. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 6-8 Min. rösten. Abkühlen lassen.
  3. Spargel schälen, Enden 1 cm breit abschneiden. In kochendem Salzwasser 5 Min. garen. Spargel herausheben, abtropfen und abkühlen lassen. 100 ml Spargelwasser aufbewahren. Spargel in 5 cm lange Stücke schneiden. Brunnenkresse verlesen, Stiele zur Hälfte abschneiden. Brunnenkresse waschen und trocken schleudern. Zwiebel in dünne Ringe hobeln. Paprikastücke häuten und halbieren.
  4. Spargelwasser mit Essig, Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer würzen. 6-8 El Öl kräftig unterrühren.
  5. Lamm jeweils quer und längs halbieren, in einer heißen Pfanne mit 2 El Öl rundum hellbraun an braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Butter zugeben, Fleisch bei mittlerer Hitze 1 Min. weiterbraten.
  6. Kresse, Spargel, Paprika und Zwiebeln in einer Schüssel mischen. Dressing und Brioche untermischen. Fleisch auf dem Salat verteilen.
Tipp • Das Paprikafleisch mit einem scharfen Messer um die Kerne herum in großen Stücken abschneiden. • Die Paprikastücke mit der leicht schwarzen, blasigen Haut mit einem sehr feuchten Geschirrtuch abdecken. • Die Paprikahaut können Sie nach dem Abkühlen ganz einfach mit den Fingern abziehen. • Die ausgelösten Filets aus dem Lammrücken sind relativ klein, fettarm und superzart. In Streifen geschnitten sind sie ruck, zuck gebraten.