Seelachs mit Senfrahm-Spitzkohl

Seelachs mit Senfrahm-Spitzkohl
Foto: Matthias Haupt
Das Fischfilet gart saftig auf dem leicht verschärften Kohl à la Crème. Noch Fragen?
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 687 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)

Salz, Pfeffer

Spitzkohl (300 g)

ml ml Schlagsahne

ml ml Gemüsebrühe

Tl Tl Senf (grob)

St. St. Seelachsfilets (à ca. 200 g)

El El Butter

Bund Bund Dill

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, halbieren und mit kaltem Salzwasser bedeckt aufkochen. im halb offenen Topf bei mittlerer Hitze 15-20 Min. kochen.
  2. Inzwischen den Spitzkohl putzen, den dicken Strunk herausschneiden und die Kohlblätter in 2 cm breite Streifen schneiden.
  3. Sahne und Brühe in einer hohen Pfanne erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spitzkohl zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 3 Min. schmoren. Senf unterrühren und den Seelachs auf den Kohl setzen. Zugedeckt 5-7 Min. garen.
  4. Inzwischen Kartoffeln abgießen und im Topf kurz ausdampfen lassen. Butter zugeben und schmelzen. Dillspitzen fein hacken und untermischen. Fisch mit Spitzkohl und Dillkartoffeln servieren.