VG-Wort Pixel

Avocadosauce

essen & trinken 6/2016
Avocadosauce
Foto: Julia Hoersch
Holy Guacamole! Der beliebte Dip einmal nicht in der Tex-Mex-Version, sondern fein abgestimmt mit Estragon, Minze und Senf.
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 28 kcal, Kohlenhydrate: 1 g, Fett: 3 g

Zutaten

Für
500
ml
5

Stiel Stiele glatte Petersilie

3

Stiel Stiele Minze

3

Stiel Stiele Estragon

2

Avocados (reif)

1

Limette (Bio)

100

ml ml Gemüsefond

1

El El Rotweinessig

2

El El Olivenöl

1

El El Senf (körnig)

1

Tl Tl Meerrettich (Glas)

0.5

Tl Tl Chiliflocken

Salz, Pfeffer

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Petersilien-, Minz-, Basilikum- und Estragonblätter von den Stielen zupfen. Avocados halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit dem Löffel aus der Schale lösen. Limette waschen, trocken tupfen,
  2. Tl Schale fein abreiben, den Saft auspressen.
  3. Petersilie, Minze, Basilikum, Estragon, Avocado, Gemüsefond, Limettensaft und -schale und Essig in der Küchenmaschine (oder mit dem Schneidstab) fein pürieren. Olivenöl, Senf, Meerrettich und Chili unterrühren. Avocadosauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.