Spareribs

Spareribs
Foto: Julia Hoersch
„Love Me Tender“: So zart und würzig werden die Schweinerippchen, wenn sie zwölf Stunden in einem Dry Rub mit Piment, Paprika, Salz und braunem Zucker ruhen.
Fertig in 1 Stunde 10 Minuten plus Marinierzeit 12 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 518 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Baby-Backschweinerippchen (Silberhaut vom Metzger entfernen lassen)

El El Dry Rub (vom Rezept: Rinderfilet BBQ)

El El Sojasauce

El El Tomatenketchup

El El Ahornsirup

ml ml Apfelsaft (naturtrüb)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rippchen rundum mit dem Rub bestreuen und einmassieren. Rippchen abgedeckt 12 Stunden kalt stellen.
  2. Rippchen 2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Auf dem heißen Grill geschlossen ca. 1 Stunde indirekt grillen, dabei öfter wenden.
  3. Inzwischen Sojasauce, Ketchup, Ahornsirup und Apfelsaft in einem kleinen Topf leicht dicklich einkochen. Rippchen nach Ende der Garzeit mit der Sauce bestreichen und weitere 5-6 Minuten auf jeder Seite grillen. Mit BBQ-Sauce (siehe Rezept: Rinderfilet BBQ) servieren.

Mehr Rezepte