Cajun-Garnelen mit Gumbo-Salat

„Southern Delight“: Knabberspaß auf kreolische Art mit würzigen Garnelenspießen und Salat mit Okra, grüner Tomate und gegrillter Mango.
8
Aus essen & trinken 6/2016
Kommentieren:
  Cajun-Garnelen mit Gumbo-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • Garnele
  • 12 Garnelen, (à 40-50 g; roh, ohne Kopf, mit Schale)
  • 3 El Öl
  • 3 Tl Carib-Rub-Gewürzmischung, (z.B. online erhältlich)
  • 1 Limette, (in Spalten)
  • Salz, (grob)
  • Salat
  • 2 El Weißweinessig
  • 2 El Limettensaft
  • Zucker, (braun)
  • 5 El Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zwiebeln, (rot)
  • 25 g Ingwer, (frisch)
  • 300 g Tomaten, (gemischt)
  • 150 g Staudensellerie, (mit Grün)
  • 4 Spitzpaprika, (klein, grün)
  • 4 El Essig
  • 200 g Okraschoten
  • 1 Mango, (nicht zu reif)
  • 1 Bund Koriandergrün

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.
plus Marinierzeit 2 Stunden

Nährwert

Pro Portion 277 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Garnelen am Rücken längs einschneiden und entdarmen. In eine Arbeitsschale legen, mit Öl beträufeln, mit der Gewürzmischung bestreuen und gut mischen. Je 2 Garnelen auf 2 Metallspieße stecken und 2 Stunden marinieren.

  • Für den Salat Essig mit Limettensaft, 1 Tl Zucker, 2 El lauwarmem Wasser, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Knoblauch sehr fein hacken und zur Vinaigrette geben.

  • Zwiebeln und Ingwer und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und grob in Stücke schneiden. Sellerie putzen, entfädeln und in feine Streifen schneiden, das Grün beiseitelegen. Zwiebeln, Ingwer, Tomaten und Sellerie in einer Arbeitsschale mischen.

  • Spitzpaprika auf dem Grill bei starker Hitze 10 Minuten grillen, dabei mehrmals wenden. Salzwasser mit Essig aufkochen, Okraschoten darin 3-4 Minuten garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Mango in 2 Hälften vom Stein schneiden, Hälften in je 3 Spalten schneiden. Mangospalten auf dem heißen Grill 3 Minuten grillen.

  • Spitzpaprika und Okraschoten grob schneiden und mit Mango, Tomaten-Sellerie-Mischung und der Vinaigrette mischen. Selleriegrün und Koriander grob hacken. Garnelen auf dem heißen Grill auf beiden Seiten 4-5 Minuten grillen. Mit dem Gumbo-Salat auf einer Platte anrichten, Limettenspalten zugeben. Mit Salz würzen und sofort servieren.

  • Wenn man die Garnelen jeweils auf zwei parallele Spieße steckt, können sie nicht so leicht durch den Grillrost fallen und lassen sich auch einfacher wenden.