Veggie-Bowl

Veggie-Bowl
Foto: Theresa Gursch
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Vegetarisch, Raffiniert, Gemüse

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Perlgraupen

Stange Stangen grüner Spargel

Rispentomaten (klein)

Paprika (rot)

g g Tofu (natur)

Petersilie (Blätter von 2 Stielen)

Basilikum (Blätter von 2 Stielen)

El El Olivenöl

Knoblauchzehe (groß)

Pfeffer (schwarz, grob gemahlen)

Tl Tl Salz

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zunächst den Tofu vorbereiten und einlegen. Dafür den Tofu in Würfel schneiden und mit einem Küchenpapier gut trocken tupfen. Petersilien- und Basilikumblätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Knoblauchzehe schälen und vierteln. Tofuwürfel mit Petersilie, Basilikum und Olivenöl in einen Gefrierbeutel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Perlgraupen in Salzwasser 30 Minuten kochen oder nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Spargel waschen, die Enden entfernen und trocken tupfen. Tomaten waschen und trocken tupfen. Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Spargel, Tomaten, Paprika und Tofu auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, genügend Platz zwischen den Zutaten lassen. Im vorgeheizten Abckofen bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze ca. 10 Minuten (oder bis der Tofu eine leichte Bräunung bekommt) rösten.
  4. Anrichten: Perlgraupen auf zwei Bowls aufteilen. Mit Spargel, Tomaten, Paprika und Tofu toppen.

Mehr Rezepte